Neumann Kohlebürsten GmbH

Neumann Kohlebürsten GmbH
Neumann Kohlebürsten GmbH
Neumann Kohlebürsten GmbH

Schnell, individuell, zuverlässig auf höchstem Qualitätsniveau

Diese Merkmale begleiten unsere Firmengeschichte seit nunmehr über 75 Jahren. Wir sind ein Berliner Unternehmen, dass auf die Produktion von Kohlebürsten und Köcherhaltern spezialisiert ist. Unsere langjährige Erfahrung erlaubt sowohl die Produktion von individuellen Kleinserien, als auch die Serienfertigung größerer Stückzahlen. Insbesondere die Individualität der Kundenwünsche ist für uns die größte Herausforderung, die wir mit optimaler Qualität und hohem Kundennutzen umsetzen.

Chronologie der Firma
Neumann Kohlebürsten GmbH

1930 Firmengründung durch Günther Neumann geb. 03.02.1904 in Berlin SW61, Belle-Alliance Str. 71a
Herstellung von Heizwiderständen und Heizspiralen für Industrie- und Haushaltsgeräte, sowie Vertrieb von Kohlebürsten.
26. Mai 1945 Eintritt von Heinz Neumann, geb. 03.03.1919, techn. Kaufmann in das Unternehmen.
Firmierung als Günther und Heinz Neumann oHG, Mehringdamm 83, Berlin SW61
Handelsregister Abt. A Nr. 5543/NZ
Elektro- und Rundfunk- Großhandel und Fabrikation von Kohlebürsten.
10 Mai 1949 Durch den Tod von Heinz Neumann ist Günther Neumann wieder Alleininhaber der Firma
1. August 1950 Wolfgang Kumm geb. 10.01.1932 tritt als Großhandelskaufmann u. Gesellschafter in die Firma ein
2. Dezember 1960 Wolfgang Kumm wird duch den Tod von Günther Neumann zum Alleininhaber
10. Februar 1961 Eintrag in das Handelsregister Abt. A Nr. 5543/NZ:
Günther und Heinz Neumann Inh. Wolfgang Kumm
Berlin SW61, Mehringdamm 83/85
Elektro-Großhandel und Fabrikation von Heizwiderstaänden, Heispriralen und Kohlebürsten.
1963 Übernahme der Firma Hermann Hannemann, Rundfunk- und Elektrogroßhandlung in Berlin SW61, Mehringdamm 53 mit gleichzeitiger Übernahme der Geschäftsräume
1978 Übernahme der Firma C.W. Kames, Berlin SW36, Adalbertstr. 9
Herstellung von Kohlebürsten und Köcherhaltern
1983 Verkauf des Elektro-Großhandels mit gleichzeitigem Ausbau der Kohlebürsten- und Köcherhalterproduktion.
19. Dezember 1991 Gründung der Neumann Kohlebürsten GmbH durch Umwandlung der Einzelfirma HRB 42023
7. Mai 1999 Verkauf der Geschäftsanteile mit Wirkung zum 30.06.1999 an:
Ronald Kumm und Thomas Marten, die als Gesellschafter Geschäftsführer den Betrieb weiterführen.
ab 2002 Bezug der neuen Produktionsräume im Töpchiner Weg
ab 2003 Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 2000
ab 2005 - 2013 Erweiterung und Modernisierung des Maschinenparks